Chaos und Verderben brachten die Kriege und die Veränderungen der Welt mit sich. Lykaner und Vampire hatten angefangen ihre Verstecke zu verlassen. Immer mehr Dämonen kamen über Portale auf die Erde und versetzten diese in Angst und Schrecken. Menschen mit magischer Begabung – Mystiker genannt – lernten mit diesen besser umzugehen, einige um sie für den guten Zweck zu verwenden, viele aber nur, um sich selber einen Vorteil zu verschaffen. Und bevor die Erde komplett in ihrem Morast versank und die Menschheit und alles Leben darauf drohte, ausgelöscht zu werden, kamen Sentinels um diese davor zu bewahren. Aber die helfenden ‚Götter‘, wie sie anfangs wohl bezeichnet wurden und verehrt, entpuppten sich selber nicht als das, was sie gerne vorgaben zu sein.

Die Menschheit musste lernen, dass ihre alte Welt nicht mehr existiert, sie mussten anfangen sich anzupassen.

Heute ist es auf der Erde weder friedlich noch besser. Aber die Rassen haben, durch den Zwang des von den Sentinels hergestellten ‚Friedens‘, angefangen, sich untereinander zu arrangieren. Zumindest in der Öffentlichkeit wurde es ruhiger – die Unruhen und Kämpfe, die Rassenkriege und das Chaos toben mehr im Untergrund.

Phenix ist einer der Stadtteile Capadonias, die durch die Machenschaften der Wesen unter die Räder gerieten. Einst ein blühendes Hafenviertel der Großstadt wurde es von den dunkelsten und übelsten Gesellen der Gesellschaft übernommen. Heute herrscht hier Hierarchie, sowohl Polizei als auch andere Ordnungsorgane haben schon lange den Brennpunkt der düsteren Machenschaften verlassen. Phenix wurde abgeschottet, soweit, dass jeder der dort in andere Stadtteile Capadonias möchte, sich anstrengen muss, dort auch hinein zu dürfen.

Wer einmal in Phenix landet, kommt so leicht nicht mehr weg. Und die Regierung Capadonias hatte sich es zum Auftrag gemacht, ihre restlichen Stadtteile so gut es geht von dem ‚Viertel des Abschaumes‘ abzuschotten. Unliebsame Gesellen werden auch gerne hierhin ’strafversetzt‘ und so brodelt vor allem im Untergrund von Phenix das Dunkle und deren Macht.

~  www.the-dawn.de ~

Advertisements